GRANDER® Italia
Deutsch
Suche

Unterbereiche

 
Johann Granders Leben

Johann Granders Leben

Moved. Nature-loving. Modest.

As a truck driver, gas station operator and cement mixer Johann Grander from Jochberg looked after his family of 10 many years ago.  He had his hands full.

But yet, one day he decided to follow his calling and to completely commit himself to his experiments.  They soon led him to the topic that changed his whole life and that of his family's, namely water.

Nowadays revitalized "GRANDER water" has become a daily part of hundreds of thousands of users' lives, a part they cannot do without.  It is also successfully used in areas such as private homes, swimming pools, ponds, wellness facilities, hotels, agriculture and the industry as well.

 

Hochzeit & Familie

Sein Leben verlief in der Folge sehr bunt: Er wurde unter anderem Lastwagenfahrer, pachtete eine Tankstelle und kurzzeitig verschlug es ihn sogar in die Gemeindepolitik.
weiterlesen ...

Tankstellenpächter

1963 pachtete Johann Grander eine Tankstelle in Jochberg, die sich bald zu einem beliebten Treffpunkt entwickelte. Die Arbeit auf der Tankstelle war allerdings hart und schlug sich auf seine Gelenke.
weiterlesen ...

Neu-Orientierung

In vorgegebene Strukturen einfügen wollte sich Johann Grander nicht. 1978 gab er seinen Beruf auf und verbrachte viel Zeit mit Meditieren und Lesen. Er beschritt einen Weg der geistigen und seelischen Weiterentwicklung.
weiterlesen ...

Newsletter

Schon gesehen?

GRANDER®-News

  • 1
  • 2
  • 3
Eindrücke Biolife Messe Bozen

Eindrücke Biolife Messe Bozen

25.11.2019

Die Biolife in Bozen fand von Donnerstag, 21. November bis Sonntag, 24. November 2019 statt. Weiterlesen

Biolife 2019 in Bozen

Biolife 2019 in Bozen

15.11.2019

Besuchen Sie uns von 21. - 24.11.2019 an unserem Messestand. Weiterlesen

Faszination Wasser

Faszination Wasser

29.10.2019

Bei drei Wasser-Vorträgen in Brixen, Meran und Bozen nahm GRANDER®-Italia Wasser-Interessierte auf der Wasserreise mit... Weiterlesen